__Per_Aspera_Ad_Astra__

Aus der Dunkelheit ins Licht!
Aktuelle Zeit: So, 15.09.2019 14:02:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warframe
BeitragVerfasst: So, 22.09.2013 10:53:43 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Dann will ich euch mal wieder ein anderes Spiel vorstellen: Warframe.

Ihr seid eine Art Ninja im Weltall, Tenno genannt, und müsst unser Sonnensystem vor irgendwelchen böswilligen Fraktionen beschützen. Dabei könnt ihr im Koopmodus Missionen aboslvieren, die von Sabotage, Gefangenenbereiung, Gefangennahme, Attentate bis Verteidigungsmissionen abwechslungsreiche Ziele haben. In der Mission stehen euch Gewehr, eine Pistole und eine Nahkampfwaffe zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Arsenal durch bis zu 4 zusätzliche Fähigkeiten, die teilweise von eurem sogenannten Warframe, euer Kampfanzug wenn ihr so wollt, abhängig sind.

Hier der Teaser zum Spiel:

Zu diesem Clip muss ich noch sagen, dass der Spielfluß nicht ganz so koordiniert und flüssig ist. Die Grafik entspricht in großen und ganzen der Ingamegrafik.

Warframe ist vollkommen free-to-play. Das heißt, man muss nichts dafür bezahlen um es spielen zu können und man soll sogar den gesamten Content auch als nicht zahlender Spieler genießen können. Die größten Einschränkungen bestehen darin, dass man nicht sämtliche Farbpaletten zur Anpassung der eigenen Ausrüstung verwenden kann und dass man nur sehr wenige verschiedene Warframes und Waffen im Inventar haben kann. Ansonsten kann man alles (mit viel Zeit) im Spiel erreichen.

Das Zusammenspiel wird ausserhalb der Missionen durch Clans gefördert, das Äquivalent zu Bündnissen oder Allianzen aus anderen Spielen. Wieviele Leute jeweils eine Mission bestreiten können bin ich mir nicht sicher. Vier sind auf jeden Fall möglich, aber evtl. auch mehr (in späteren oder speziellen Missionen).

Während der Missionen kann man nicht nur Erfahrung und Credits sammeln, sondern auch andere Arten von Rohstoffen und sogenannte Mods. Mit den Mods kann man die eigene Ausrüstung verbessern. Mit den Rohstoffen kann man, vorausgesetzt man hat den notwendigen Blueprint, weitere Ausrüstungsgegenstände selbst herstellen. Rohstoffe können auch dazu genutzt werden, den Clansitz um Räume und Features zu erweitern, was erwartungsgemäß bestimmte Boni mit sich bringt.

Das Spiel befindet sich immernoch in der Beta-Entwicklungsphase, es können also noch gravierende Änderungen auftreten! Aber ich muss sagen, auch im jetzigen Stadium ist es sehr gut spielbar und macht viel Spaß. Die Missionen werden schnell ziemlich anspruchsvoll, was mich vermuten lässt, dass man leider einiges an Zeit investieren und alte Missionen wiederholen muss, um Ressourcen, Mods und Erfahrung anzusammeln.

Wer sich dazu entscheidet es mal zu spielen, ich bin wie immer als Ssafjee darin registriert und freue mich über jeden alten Bekannten auf meiner Freundesliste. :-) Hier ist mein Werbungslink. Ihn zu benutzen bringt nicht nur mir Vorteile, sondern auch euch! Ihr erhaltet nach der Registrierung für die ersten 7 Tage einen Erfahrungsboost! :)

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Ssafjee am So, 22.09.2013 11:00:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: So, 22.09.2013 20:51:48 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
sieht irgendwie witzig aus. Ich sag das ganz, ganz selten (eigentlich hab ichs hier noch nie gesagt *g*), aber ich glaube, ich teste das die Tage mal :)

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Mo, 23.09.2013 09:37:47 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Freut mich das zu hören! :) Wenn du Fragen zum Lobby-UI haben solltest, was durchaus verständlich wäre, dann scheue dich nicht sie zu stellen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Mo, 23.09.2013 21:15:31 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
ja, eine erste Frage: Was ist eine Lobby-UI? :)

Werde es kaum vor dem Wochenende schaffen, aber da will ichs mal antesten

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Mo, 23.09.2013 22:34:57 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Lobby-UI setzt sich aus zwei Begriffen zusammen: Lobby und UI.

Eine Lobby ist ein Raum in den man als erstes gelangt, wenn man ein Gebäude betritt. Den Begriff hat hat man für jede Software übernommen, bei der man sich einloggen muss und sich mit anderen Benutzern online treffen kann. Sprich, wenn du dich bei Warframe einloggst, gelangst du sofort in die Lobby. :-)

UI ist die Abkürzung für User-Interface, zu Deutsch: Die Benutzeroberfläche. Dazu gehört alles, was dein Bildschirm dir anzeigt und womit du interagieren kannst.

Leider ist für Neulinge die Benutzeroberfläche von Warframe in der Lobby nicht selsterklärend und man muss ein wenig herumsuchen und sich eingewöhnen, bis man auf Anhieb findet, was man sucht. Davor wollte ich nur mal gewarnt haben. Aber das Spiel iust ja noch in Beta und sie haben es bereits mindestens einmal von Grund auf neu designt.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Ssafjee am Mo, 23.09.2013 22:36:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Do, 26.09.2013 14:51:55 
Offline
Sehender
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.07.2004 04:16:46
Beiträge: 621
Plz/Ort: Kiel
chadchanning und ich haben das mal ne weile gespielt, ist recht kurzweilig, aber länger als 2 misisonen kann mans am stück nicht spielen finde ich.
zudem ne menge gegrinde wenn man bestimmte items haben will.
mein warframe ist lvl25 oder sowas in der richtung, chads noch etwas weiter.

_________________
Aussenminister der Kampfsäufer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Do, 26.09.2013 14:54:30 
Offline
Ungläubiger

Registriert: Di, 01.05.2012 19:58:44
Beiträge: 11
Plz/Ort: Kiel
Die Warframe und itemlevel sind nicht gleichzeitig auch die level der charaktere.

Das Spiel ist schnell. sehr nett für zwischendurch und man hat viel zu farmen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Do, 26.09.2013 16:17:57 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
ChadChanning hat geschrieben:
Die Warframe und itemlevel sind nicht gleichzeitig auch die level der charaktere.
Dazu mehr Details: Jedes Ausrüstungsteil, also Warframe, Primär-, Sekundär- und Nahkampfwaffe, sowie der Sentinel, können jeweils in der "Affinität" gelevelt werden. Jedes Mal wenn man eine Affinitätsstufe erreicht, erhält man selbst Erfahrung und kann ebenfalls Stufen aufsteigen. Auf die Art schaltet man nach und nach weitere Ausrüstung auf dem Marktplatz zum Kauf und zur Nutzung frei. Nebenbei erlaubt eine höhere Affinität stärkere bzw. mehrere verschiedene Verbesserungen für deine Ausrüstung (sogenannte Mods).

Tatsächlich ist Warframe ohne Investition von Reallifegeld "grindy". Man kann zwar selbst für jedes Ausrüstungsteil die Blueprints sammeln und selbst schmieden, aber das kann wie gesagt dazu führen, dass man dieselbe Mission etliche Male wiederholen muss, bis man die notwendigen Ressourcen beisammen hat.

Inzwischen bin ich auch in einer Phase, in der ich solo Missionen nur sehr schwierig absolvieren kann, weil mir der Zugang zu besserer Ausrüstung einfach nicht möglich ist, weil ich keine Premiumwährung kaufen/ausgeben möchte. Das einzige was mich im Moment voran bringt, ist eine Mission zu starten und zu hoffen dass wildfremde Leute einsteigen, die dann alles für mich niedermetzeln. Auf die Art kann man sehr leicht Ressourcen und Erfahrung sammeln, aber ob es einem Spaß macht durch das Spiel gezogen zu werden muss jeder für sich entscheiden.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Ssafjee am Fr, 27.09.2013 07:52:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Fr, 27.09.2013 20:21:53 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
Na gut, Mauzi ist nun angemeldet und hat die erste Mission gespielt...

Sehr, sehr seltsam alles :)

Ich bin 4x gestorben (Lebensenergie gibts ja wohl normal nicht zu finden, nur der Schutzschild läd sich wieder auf), ich habe 76 Gegner getötet, es rannten wohl noch 2 andere da lang, einer tötete 6 Gegner, einer gar keinen. Ziemlich oft war meine Munition alle (Gewehr + Pistole) und das mit dem Schwert hab ich noch nicht wirklich gut raus. Vor allem nicht, wenn sie anderen Granaten werfen und Dauerfeuer geben.

Irgendwelche Stufen bin ich aufgestiegen, irgendwelche Upgrade kann ich nun (vielleicht?) vornehmen, viele davon gegen InGame-Währung (die ich wohl nicht habe), was ich mir nun Neues aus meiner Erfahrung/Beute kaufen kann, keine Ahnung. Wie es weitergeht, auch keine Ahnung. Es ist echt wirr...

Noch weiß ich nicht, obs mich fesseln kann, aktuell scheint es eher ein wenig arg unübersichtlich zu sein und obendrein für einen reinen Shooter nicht wirklich sauber vom Spielfluss her.

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Sa, 28.09.2013 07:49:34 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Diese Anfangsverwirrung ist völlig normal, das gibt sich mit der Zeit. Wenn du gezielt fragen stellst zu dem was dir nicht klar ist, kann man dir hier im Forum auch helfen. :) Leider hab ich dieses Wochenende nur sehr wenig bis garkeine Zeit. Höchstens spät abends könnte ich online mit dir zusammen eine Mission absolvieren.

Lebensenergie ist für Anfänger überaus wertvoll! Man kann sie nur über rote Kugeln wieder aufladen, je 25 HP pro Stück - und die Dinger sind selten, werden von Gegnern glaube ich garnicht fallen gelassen und müssen in Kisten/Schränken gefunden werden. Hast du denn überhaupt die Kisten und Schränke geplündert? Ich hatte eigentlich nur sehr selten Munitionsprobleme...

Ein reiner Shooter ist Warframe nicht. Zwar hast du einen Schild, der viel Schaden absorbiert und sich automatisch wieder auflädt, das heißt aber nicht, dass du allen einkommenden Schaden einfach fressen kannst. Du musst schon dich um Deckung bemühen und nicht blindlings in die Gegnerhorden rennen, wenn du nicht durch entsprechende Ausrüstung darauf vorbereitet bist.

Das Schwert ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Aber mit hinreichend Übung eine vernichtende Waffe!

Als Neuling solltest du 50 Platin, die Premiumingamewährung, bekommen haben. Für vieles ist das natürlich nicht ausreichend, insbesondere neue Waffen und Frames. Aber beim erfolgreichen Absolvieren von Missionen gibt es sämtliche Ressourcen und Mods die du gefunden hast als Belohnung. Scheitert die Missionen, gibt es sogut wie keine Belohnung mehr.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Sa, 28.09.2013 11:10:12 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
Frage: Habe ich insgesamt 5 Wiederbelebungen oder habe ich 5 pro Mission? Falls erstes, fürchte ich, sie schon fast alle verblasen zu haben. Ist es dann sinnvoll, neu zu starten und besser aufzupassen?

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Sa, 28.09.2013 15:18:21 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
habs (auf die harte Tour) rausgefunden, ich habe 5 pro Mission...

Irgendwie wird das nicht mein Spiel. Ich halte mich für gar nicht schlecht bei Shootern (Serious Sam, Duke Nukem, Doom *g*), aber hier kacke ich voll ab. Habe die zweite Mission versucht (für Stufe 1-2) und auf den Sack bekommen. Nicht sofort jetzt, aber nach 30-40 Minuten habe ich das Ziel noch immer nicht erreicht, meine Leben verbraucht, die Munition schon längst (was ein Grund dafür ist, dass ich dann verrecke mit dem scheiss Schwert in der Hand *g* und ja, ich öffne auch ein paar Lagerbehälter, wenn ich denn welche finde).
Bin dann wieder zurück zur Stufe 1 Mission ("zerstöre den Reaktor") was ich auch geschafft habe, aber dann kommen wieder Tonnen von Gegnern, Munition ist eh auf Null und ich finde den Ausweg nicht mehr lebend.

Bin gefrustet. Ich meine, es ist die doofe erste Mission. Da sollte man den Sieg doch geschenkt kriegen, um auch mal ein Erfolgserlebnis zu haben!

Fazit: 3x erste Mission (1x geschafft, 2x gescheitert), 1x zweite Mission (gescheitert).

Toll. Mauzi, das Kanonenfutter :(

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Sa, 28.09.2013 20:28:05 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Wie schon gesagt, Warframe ist kein Shooter. Bei den von dir genannten Spielern muss man nur ständig in Bewegung bleiben, bei Warframe ist es sinnvoller aus sicherer Deckung heraus die Gegner mit Kopfschüssen zu erledigen. Kopfschüsse gibt es bei Serious Sam, Duke Nukem und Doom nicht einmal, glaube ich. :)

Wenn es alleine zu schierig wird, dann starte die Mission öffen für alle. Evtl. werden sich Leute anschließen und dir helfen. Schaden können sie dir jedenfalls nicht. Oder du versuchst einer laufenden Mission beizutreten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: So, 29.09.2013 11:40:26 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
Ssafjee hat geschrieben:
Wie schon gesagt, Warframe ist kein Shooter.

Schade eigentlich, sah im Vorspann-Video nämlich eher wie ein Shooter aus. Da hat sich auch keiner versteckt, schlich von Ecke zu Ecke und hat saubere Kopfschüsse gesetzt, da war das Motto eher Druff-und-Durch! :)

Ich versuche es noch mal mit der Schleichen-Taktik, auch wenn ich echt nicht weiß, wie ich Kopfschüsse setzen soll, ohne wirklich präzise zielen zu können. Gibts später andere Waffen, vorzugsweise eine mit Zielfernrohr? Ich habe ne Pistole (ungenau) und ein Gewehr (schießt schneller, aber ebenso ungenau, täte ich sagen)?
Ich finde immer wieder Scharfschützenmunition und auch Schrot, habe aber keine Waffen dafür. Ist mein Warframe (der erste in der Liste, wo man sagt, er sei gut für Anfänger) der falsche für das Spiel?

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: So, 29.09.2013 14:47:29 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Ja, natürlich zeigt der Werbeclip mehr Action, sonst sind ja sehr viel weniger Leute für das Spiel zu begeistern. ;) Aber glaub mir, wenn man entsprechend sich ausgerüstet und verbessert hat, dann kann man die Gegner einfach wegwischen und dir passiert sogut wie garnichts mehr. Das muss man sich halt erst erarbeiten. Wenn du das nicht willst, dann ist Warframe für dich ungeeignet.

Schleichen brauchst du nicht umbedingt, nur in Feuergefechten geschickt positionieren. :) Tatsächlich ist Schleichen nach dem ersten Feuergefecht praktisch nutzlos. Insbesondere, wenn die Gegner Alarm ausgelöst haben.

Also die Pistole ist devinitiv die zweitpräziseste Waffe, gleich nach den Schwarfschützengewehren, versteht sich. Beim Maschinengewehr ist natürlich die Präzision nicht so gut, aber Kopfschüsse kriegt man trotzdem recht gut hin, wenn man stillsteht, oder besser sogar sich hinkniet, mittels Zielfunktion (rechte Maustaste) den Gegner anvisiert und nur kurze Salven abgibt (also kein Dauerfeuer).

Nein, dein Warframe ist nicht der falsche für das Spiel - keines der vorhandenen Warframes ist "falsch". Aber evtl. passen sie nicht optimal zu deiner bevorzugten Spielweise. Ich nehme an, du hast Excalibur genommen? Der hat recht nette Fähigkeiten, wenn man die entsprechenden Mods gefunden hat. Schildstärke und maximale Lebenspunkte sind ausgeglichen. Leider ist der Weg zu neuen/anderen Waffen und Warframes für Gratisspieler lang und steinig. Aber was dir als Neueinsteiger gegeben wird ist nicht nutzlos.

PS: Heute habe ich wieder etwas Zeit und kann auch gerne eine oder mehrere Missionen mit dir zusammen absolvieren. Sag mal bitte deinen Ingamenamen, damit man dich finden kann.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Ssafjee am So, 29.09.2013 14:48:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: So, 29.09.2013 16:42:29 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
InGame: Mauzi (was sonst? *g*)

Habe so langsam den Dreh raus, heute 4 Missionen erfolgreich abgeschlossen (2x die erste, dann 1x die zweite und 1x die Dritte). Auch wenn ich erst googlen musste, wie man Leute gefangen nimmt. Explizit wurde mir ja gesagt, NICHT töten. Naja, man schießt sie erst "tot" und nimmt die dann gefangen. Lustig, aber egal :)

Habe ein paar Fusionen vorgenommen und meine Lebensenergie so erheblich erhöht. Auch mit dem Schwert werde ich langsam warm, es ist gut genug um einzelne Gegner zu stürmen und zu metzeln, so lange er nur in meinen Schutzschild schießt. Spart mir Munition.

Und "Kopfschuss" heisst hier wohl, je höher man den Gegner trifft, desto mehr Schaden macht man. Inzwischen töte ich ca. die Hälfte der Gegner via Kopfschuss (laut Statistk), auch wenn es wohl eher bedeutet, ich schieße nur 3-4mal (statt sonst 8x) auf sie, da sie pro Schuss mehr Schaden bekommen. Habe ich so richtig verstanden, oder?

Ist nun ganz lustig, wo ich es etwas besser drauf habe. Ich denke, ich loge heute Abend noch mal so gegen 20:30 Uhr ein, falls Du Lust hast. Wobei ich keine Ahnung habe, wie ich Dich finde oder mit Dir zusammen spielen kann :)

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: So, 29.09.2013 16:50:48 
Offline
Nicht verzagen, Willi fragen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.04.2004 14:27:18
Beiträge: 3280
Na also, geht doch! :)

Ja, Gefangennehmen ist ne seltsame Sache. Erst umhauen, dann mit der Interaktionstaste (X bei Standardeinstellungen) "aufsaugen" und zum Ausgang gelangen. Irrsinnigerweise gibts dann auch Missionen bei denen man ständig etwas in der einen Hand tragen muss, sodass man nur noch mit Pistole sich (mobil) verteidigen kann - das Teil kann man nicht digitalisieren, so wie Gefangene?! :?

Ich wollte jetzt anfangen, aber OK, dann eben später. :)

Also ich habe mal eine Freundschaftsanfrage an "Mauzi" geschickt. Hatte einfach nicht damit gerechnet, dass der Nick noch für dich frei gewesen wäre...

Ja, Kopfschüsse töten nicht instatntan mit den schwächeren Waffen, aber man macht halt effizienter Schaden. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Mo, 30.09.2013 22:10:34 
Offline
Sehender
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.07.2004 04:16:46
Beiträge: 621
Plz/Ort: Kiel
Also andere Waffen/Warframes sind unter einem eigenen Warframe lvl von 20-25 nicht zu schaffen, weil man die benötigten Ress halt überall verteilt findet, u.a. auch in den 20-30er Missionen^^ (oder höher).
Sicher gibt es da ausnahmen, aber ich hab bisher meine Teile erst in dem lvl zusammen bekommen.
Spiele auch Excalibur, find ihn an sich ganz nett, aber ich kenne persönlich auch keine anderen klassen.

Das Schwert kann man gut in den Befallenenmissionen leveln. Etwas Bewegung und ordentlich zuschlagen und man kommt ganz gut durch. Nur sollte man später die Gegner, die deine Energie rauben und dein HUD verdunkeln mit Spezialfähigkeiten oder Schusswaffen bekämpfen^^

_________________
Aussenminister der Kampfsäufer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Di, 01.10.2013 22:25:06 
Offline
Erleuchteter
Benutzeravatar

Registriert: So, 15.08.2004 11:26:12
Beiträge: 3447
Langsam gewöhne ich mich sogar an das Schwert. Und in einer Befallenenmission habe ich gerade 138 Gegner im NK getötet, immerhin. Und siehe, nicht mal Munitionssorgen gehabt :)

Warframe ist nun Stufe 15. Aber fit fühle ich mich noch lange nicht. Dümpel immer noch in Merkur herum, will morgen mal versuchen den Boss dort zu killen. Bin zwar mit Ssafjee letztens dort gemeinsam fast gescheitert, aber vielleicht ist er solo ja einfacher? *hust hust*

Allgemeine Frage: Aktuell muss ich mich wohl entscheiden, ob ich Lebensenergie steigern will per Mod oder Schildstärke. Was ist sinnvoller? Oder kann ich später auch beide Mods einbauen?

_________________
Mauzi
Katzenkorb (7:107:11)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warframe
BeitragVerfasst: Mi, 02.10.2013 16:52:08 
Offline
Sehender
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.07.2004 04:16:46
Beiträge: 621
Plz/Ort: Kiel
du kannst alle slots mit fähigkeiten belegen, allerdings jede fähigkeit nur 1 mal. diese kann dann aber so stark sein wie du es möchtest.
zudem kosten die fähigkeiten in manchen slots weniger punkte, musst mal etwas herumtesten.

_________________
Aussenminister der Kampfsäufer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
all style modifications by www.smiliescorporation.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de